Behandlungsablauf

 

Da sich Krankheiten meist langsam entwickeln und häufig erst zu einem späteren Zeitpunkt Symptome auftreten können, beansprucht die Anamnese (Untersuchung des Tieres und Gespräch mit dem Besitzer) eine geraume Zeit, damit die Ursachen der Erkrankung ganzheitlich erfasst werden können.


Wichtig ist mir dieses ausführliche Vorgehen zur Feststellung des Ist-Zustandes, der aktuellen Problematik und des Krankheitsverlaufs.


Bitte planen Sie beim Erstbesuch 1,5 - 2 Stunden Zeit ein.